So berechnen Sie die Kosten für Ihr Hotel

Eine gebrauchsfertige Excel-Datei zum Berechnen der Betriebskosten.

Vereinfacht die Arbeit
Anpassbar
Volle Kontrolle

Das finden Sie in der Excel-Datei:

  • 1

    Fixe und variable Kosten

    Welche Kosten muss der Zimmerpreis abdecken? Wie werden fixe und variable Kosten berechnet? Mit unserer Tabelle war es noch nie so einfach, Antworten auf diese Fragen zu finden.

  • 2

    Durchschnittliche Kosten pro Nacht

    Ein Unternehmen zu führen ist nicht einfach, vor allem, wenn man keinen Überblick über die Kosten hat. Anhand der durchschnittlichen Kosten pro Nacht für Ihre Zimmer wissen Sie genau, wie viel Sie verdienen.

  • 3

    Ohne rechnen

    Diese Excel-Datei enthält unsere geprüften und vordefinierten Formeln: Geben Sie einfach die Zahlen für die einzelnen Posten ein und das Ergebnis wird automatisch berechnet. Perfekt, um Fehler zu vermeiden und gleichzeitig Zeit und Energie zu sparen.

Vereinfachen Sie Ihre Kostenkalkulation im Hotel!

Zerbrechen Sie sich nicht länger den Kopf über Berechnungen, die nicht aufgehen: In dieser Excel-Datei finden Sie vorgefertigte Formeln, um alle Ihre Hotelkosten zu überwachen, Ihre Strategie besser zu definieren und mehr Geld zu verdienen.

Excel-Tabelle Hotel Kosten - Smartpricing

Finden Sie Antworten auf Ihre Fragen!

  • In der Excel-Tabelle finden Sie drei Arbeitsblätter. Das erste heißt "Anleitung" und enthält alle Anweisungen zur Verwendung der Datei. Daneben finden Sie ein Blatt für die Berechnung der Fixkosten und eins für die variablen Kosten. Denken Sie daran, dass die Kostenpositionen und Zahlen, die Sie dort sehen, nur Beispiele sind, Sie müssen die genauen Daten für Ihre Unterkunft selbst eingeben.

  • Natürlich, wir haben eine Datei mit allen Standardpositionen erstellt, damit sie für verschiedene Arten von Einrichtungen geeignet ist. Wenn Sie die Datei heruntergeladen haben, können Sie Einträge, die Sie nicht brauchen, entfernen oder neue hinzufügen, die Ihren Bedürfnissen entsprechen.

  • Wenn Sie bereits eine Tabelle haben, in der Sie alle Ihre Ausgaben erfassen, ist das eine tolle Sache! Laden Sie diese Excel-Datei herunter und vergleichen Sie sie mit Ihrer, um die Genauigkeit der Formeln und Ergebnisse zu überprüfen.