Revenue Management mit Stammkunden (ohne sie zu verlieren)

5 Tipps (+ Bonus), die das Preismanagement mit Stammkunden für immer lösen werden.

Revenue Management mit Stammkunden (ohne sie zu verlieren) - Smartpricing

Was Sie in diesem Leitfaden finden werden:

1

Wann es sinnvoll ist, einen Kunden zu behalten

Ist es sinnvoll, einen Kunden zu behalten? In Wirklichkeit sind nicht alle treuen Kunden für Ihr Unternehmen von Vorteil, und in manchen Fällen ist es notwendig, sich von ihnen zu trennen. In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie diese Entscheidung treffen können.

2

5 konkrete und erprobte Tipps

Die Preise der Stammkunden zu verwalten ist schwierig, wenn Sie nicht wissen, wie man es macht. In diesem Leitfaden finden Sie 5 konkrete Tipps, die Ihnen helfen werden, Ihren Umsatz mit treuen Kunden zu steigern, ohne dass diese Sie verlassen.

3

Bonus-Tipp

5 Tipps waren uns nicht genug, also haben wir einen zusätzlichen Bonustipp hinzugefügt, der Ihnen noch mehr Klarheit über den weiteren Weg verschafft. Ihre treuen Kunden werden nicht länger ein Problem sein!

5 Tipps (+ Bonus) für das Revenue Management mit treuen Kunden

Alle Hotels wissen, wie schwierig es ist, die Rate eines Stammkunden zu verwalten. Einerseits ist seine Ankunft eine echte Gewissheit, jedes Jahr. Andererseits könnte er, da er auf der Preisliste von 2005 festsitzt, beschließen, vor einem neuen Tarif davonzulaufen, was den Umsatz Ihres Unternehmens gefährden würde. Wie gehen Sie mit dieser Art von Kunden um? Wir erklären es Ihnen in diesem Leitfaden.

Riskiere ich nicht, Kunden zu verlieren, wenn ich auch bei ihnen dynamische Preise verwende?

Laden Sie den kostenlosen Leitfaden jetzt herunter

Verabschieden Sie sich von schädlichen Kunden

Steigern Sie Ihren Umsatz mit treuen Kunden

Praktische, konkrete Ratschläge, kein Hype